Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Wollfee’ Category

Er ist fertig! Hurra!

Der Color Affection für Frau Niniflix!

Gestrickt aus Wolleverliebt-Kimono.
Eine tolle Mischung aus Wolle und Seide. Traumhaft.

Das gute Stück hat ein Gewicht von 377g und ist damit das größte Strickstück, welches ich je gestrickt habe.

Nun aber genug geredet. Nun kommen die Bilder. 😉

Lässig:
ColorEffection2

Kuschelig:
Color_effection

The Other Side 😉
ColorEffection3

Read Full Post »

Mein erstes Wollfeepaket und es ist sooo toll:

Einen Strickbeutel, wunderschön verziert:

Mit besonderem Stoff ausgekleidet:

In diesem Täschen waren abgesehen von dem Kritzelblock fürs Shoppen und der Karte alles weitere verstaut.
Erstaunlich was alles in so ein kleines Säckchen passt:

Papiertaschentücher, Pflaster, ein kleines Nähset, Gummibärchen, eine kleine Tafel Schokolade, Zucker, Tee, Kaffee, einen Lutscher und ein Set Maschenmarkierer. Wahnsinn!
Von der anderen Seite sieht sie ganz anders aus:

Die Maschenmarkierer noch einmal im Detail:

Vielen Dank, liebe Wollfee, Dein Paket ist wundervoll!

Read Full Post »

Hallo ihr Lieben,

Ostern rückt immer näher und was wäre da naheliegender als eine Wichtellei zu machen.
Da Geschenke ein- und auspacken irgendwie „normal“ ist, machen wir diesmal etwas anderes: Ein Wunderwichtelknäul. Neu ist die Idee nicht, aber schöööönnnn.

Damit man auch schon weiss, wie sowas aussehen kann, habe ich ein altes Bild herausgekramt:

Wer möchte, kann sich noch bis zum 26.02.2012 bei der Wollfee (Yahoo-Group) anmelden und mitwichteln. Viel Spass dabei!

Read Full Post »

Die Wollfee ist abgeschlossen, die ikognitos sind gelüftet.
Für meine Wollfee Antje habe ich einen Magrathea gestrickt:


Gestrickt aus Elfenwolle DawandaShop mit Rundstricknadel KnitPro 3.5mm nach der Anleitung Magrathea
Es hat Spass gemacht und nachdem der Knoten geplatzt war, war die Fertigstellung dann auch kein Problem mehr.
Martina Behm, die Designerin, hat inzwischen ein Buch mit einigen ihren Anleitungen herausgebracht.
In dem Buch enthalten sind die Anleitungen Hitchhiker, Trillian, Lintilla und Nuvem. Diese sind auch einzeln über Ravelry zu erwerben.
Aufmerksam auf die Designs bin ich geworden, durch die tollen Namen, die sie ihren Designs gibt. Einige haben die Namen (Hitchiker und Trillian) aus dem Buch „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams. Ein Buch für das sich kein einzelnes Prädikat finden lässt. 🙂

Read Full Post »

Ist es nicht schön?

– Pimpelliese in schwarz (der Wahnsinn, zu dieser Jahreszeit in schwarz zu stricken), er ist wunderbar weich und avanchiert gerade zum Lieblingsstück. 🙂 )

– selbstgemachter Himbeerlikör, da bin ich gespannt.

– Ein Knäul Wunderkleks Rosenholz.

– Einen kalorienfreien Adventskalender. (Ich liebe Adventskalender, in diesem Punkt bin ich einfach noch Kind. 😉 )

– Tee, gerade im Winter das Beste!

– Ein Glas Kräutersalz – Ein Wort dazu: Perfekt. 🙂

– Eine Naturseife, die die Haut nicht zu sehr entfettet. Riecht wunderbar!

– Leckeres Hüftgold: After Eight und After Eight Kugeln.

Der Wahnsinn. 🙂

Liebe Nina, vielen Dank für Dein tolles Abschlussgeschenk, es ist wundervoll. 🙂

Read Full Post »

Es ist da. 🙂

Vielen Dank, liebe Wollfee. 🙂

Read Full Post »

Wollfee 14 – 1. Päckchen

Huih, da ist es, sogar schon eine Weile.

Vielen Dank, liebe Wollfee, für Dein Wellnesspaket. 🙂

Read Full Post »

Older Posts »